Solution Assessment

Was sind Solution Assessments?

Solution Assessments sind Projekte, welche Unternehmen Mehrwerte im Sinne von Strategien zur Verwaltung und Optimierung vorhandener IT-Ressourcen liefern sollen. Das Durchführen dieser Assessments schützt die Inventition des Kunden, indem Sie dabei hilft, die Software- und Hardware Assets zu identifizieren. Und zwar über welche Sie verfügen, wo diese ausgeführt und ob diese effizient genutzt werden. Die gesammelten Daten und Erkenntnisse werden verwendet, um spezifische Geschäftslösungen zu entwickeln welche den bedürfnissen der Kunden entsprechen.

 

Folgende Vorteile ergeben Sie dadruch für Ihr Unternehmen:

 

  • Bessere Business Intelligence und Kontrolle über die IT-Infrastruktur
  • Reduzierte Kosten durch effektive Lizenz- und Infrastrukturoptimierungen
  • Erhöhte Sicherheit und geringeres Risiko
  • Verbesserte Benutzerproduktivität, vereinfachtes IT-Management und schnellere Helpdesk-Prozesse durch Standardisierung von Anwendungen und Plattformen

 

Hier gehen wir besonders auf Infrastructure Optimization und Workplace Modernization Assessments ein.

Besuchen Sie gerne unsere separaten Seiten für ausführliche Informationen über diese Assessments.

Ablauf eines Solution Assessments:

Bewerten & identifizieren

Im ersten Schritt sammeln wir mit Hilfe verschiedenster Auslesetools die genauen Daten Ihrer IT-Infrastruktur. Die Datensammlung verläuft so lange bis qualitativ hochwertige Daten vorhanden sind um bestmögliche Optimierungen für Sie zu erzielen.

Analysieren

Nach der Datensammlung erfolgt die Analyse der gesammelten Daten um Möglichkeiten für die Optimierung oder Modernisierung zu identifizieren. In diesem Schritt werden bereits erste Empfehlungen erarbeitet.

Planen & entscheiden

Zum Schluss eines Solution Assessments besprechen wir gemeinsam mit Ihnen identifizierten Ergebnisse, geben Empfehlungen und stellen Ihnen Prioritäten für die nächsten Schritte vor.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© License Consult